Neuigkeiten
11.10.2018
Die nächste Sprechstunde der CDU Bernau findet am Dienstag, dem 16. Oktober 2018, statt. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht im CDU-Bürgerzentrum Bernau in der Berliner Straße 79 der sachkundige Einwohner im Jugend-, Bildungs- und Sozialausschuss Robert Vollbrecht für Ihre Anliegen und Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik zur Verfügung. 
 
Als Ansprechpartner für überregionale Anliegen ist auch ein Mitarbeiter des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz vor Ort. Außerhalb der Bürgersprechstunden sind jederzeit Anfragen unter der Bernauer Rufnummer 0 33 38/76 43 45 möglich.
weiter

10.10.2018
 Die CDU-Landtagsfraktion hat auf ihrer Herbstklausur am gestrigen Dienstag beschlossen, sich dafür einzusetzen, die Straßenausbaubeiträge für die Bürger abzuschaffen. Mit einem entsprechenden Antrag im Brandenburger Landtag soll vergleichbar dem Vorbild in Bayern sichergestellt werden, dass zukünftig das Land diese Kosten übernimmt.

Hierzu äußerte sich Daniel Sauer, CDU-Landtagskandidat für Panketal und Bernau: „Ich unterstütze den von Ingo Senftleben angekündigten Antrag, für die Straßenausbaubeiträge das Land in die Pflicht zu nehmen. Ich möchte auch, dass der Straßenausbau beitragsfrei wird. Es braucht nur den Willen, im Landtag wieder Politik für die Menschen zu machen. Und wenn ich dann von links  abwiegelnde Stimmen höre, dass sei unsolidarisch, dann frage ich mich, was ist eigentlich unsolidarisch daran, damit aufzuhören, jeden Monat zig Millionen beim BER zu versenken und lieber die Kommunen finanziell besser auszustatten. Eine Finanzierung aus Steuern ist auch ein Weg, bei dem starke Schultern mehr tragen als schwache Schultern. Das nennt man auch solidarisch."
weiter

08.10.2018
Artikelbild
Er ist eines der Wahrzeichen der Bernauer Innenstadt und beliebtes technisches Denkmal - unser Blauer Gaskessel am Ofenhaus. Wer etwas über seine Geschichte und die technischen Herausforderungen beim Bau und späteren Jahrzehnte langem Betreib wissen möchte, ist herzlich zu einem interessanten Vortrag am 13. Oktober 2018 um 10:00 Uhr im CDU-Bürgerzentrum in der Berliner Straße 79 in Bernau eingeladen. Spannende Geschichte und so manches Histörchen kann die Zeitzeugin Monika Wünsche berichten, die wir als Referentin gewinnen konnten. Anschließend besteht die Möglichkeit, den Blauen Gaskessel zu besteigen und sich mit einem tollen Blick über Bernau für den Aufstieg zu belohnen. Der Vortrag und die Besichtigung sind kostenlos.
weiter

03.10.2018
Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben,
brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
sind des Glückes Unterpfand:
Blüh im Glanze dieses Glückes,
blühe, deutsches Vaterland!
weiter

02.10.2018
Artikelbild
Die nächste Sprechstunde der CDU Bernau findet am Dienstag, dem 2. Oktober 2018, statt. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht am Vorabend des Tages der deutschen Einheit im CDU-Bürgerzentrum Bernau in der Berliner Straße 79 der sachkundige Einwohner im Finanzausschuss Daniel Wendt für Ihre Anliegen und Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik zur Verfügung. 
 
Als Ansprechpartner für überregionale Anliegen ist auch ein Mitarbeiter des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz vor Ort. Außerhalb der Bürgersprechstunden sind jederzeit Anfragen unter der Bernauer Rufnummer 0 33 38/76 43 45 möglich.
weiter

27.09.2018
Artikelbild
Gute Ideen und Lust darauf, nette Leute kennenlernen? Dann mitmachen und mit uns bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 für Bernau, den Barnim oder den eigenen Ortsteil kandidieren.

Hier geht es zu unserem 1. Kommunalwahlvideo: youtu.be/LXxbB_OV0WA

Haben auch Sie Anregungen? Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und Hinweise.
Und wenn Sie unsere Stadt aktiv mitgestalten wollen, dann seien Sie herzlich willkommen und schauen einfach bei uns vorbei – online, bei unseren Veranstaltungen oder Bürgersprechstunden. Wir freuen uns auf Sie!

#KW19 #NurMitDir #Barnim #Bernau

weiter

22.09.2018
Tag der offenen Tür beim Löschzug Ladeburg - Danke an die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bernau OT Ladeburg die gemeinsam mit den Feuerwehrfrauen und -männern der Freiwillige Feuerwehr Stadt Bernau bei Berlin, vom FF Bernau Löschzug Schönow und von anderen befreundeten Feuerwehren eine tolle Veranstaltung organisiert haben. Unsere Feuerwehren verdienen jeden Respekt, Anerkennung und unsere Unterstützung für ihr ehrenamtliches Engagement im Interesse von uns allen.
weiter

22.09.2018
Artikelbild
Heute sind wir zu unserem Social-Media-Workshop zusammengekommen. Uns ist wichtig unsere Öffentlichkeitsarbeit und Online-Kommunikation zukünftig weiter zu optimieren, um noch mehr BernauerInnen zu erreichen und Ansprechpartner für Lob und Kritik zu sein. Danke auch an die KPV Brandenburg für die Unterstützung.

#Bernau #CDU #Workshop #SocialMedia

weiter

20.09.2018
Schon traditionell laden auch in diesem Jahr die Bernauer Christdemokraten zum Traditionsfrühschoppen am 28. Jahrestag der deutschen Einheit ein. Dieses geschichtsträchtige Datum wollen wir zum Anlass nehmen, um gemeinsam mit unseren Gästen bei einem Glas Rotkäppchen-Sekt oder einem frischen Radeberger Pilsner auf die Vollendung der deutschen Einheit und die Überwindung der Teilung unseres Vaterlandes anzustoßen. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Dieser wird wie immer liebevoll von den Bernauer CDU-Mitgliedern vorbereitet. Wir laden alle Bernauerinnen und Bernauer am 3. Oktober 2018 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in das CDU-Bürgerzentrum in der Berliner Straße 79 ein, unsere Gäste zu sein.
weiter

14.09.2018
Artikelbild
Die nächste Sprechstunde der CDU Bernau findet am Dienstag, dem 18. September 2018, statt. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht im CDU-Bürgerzentrum Bernau in der Berliner Straße 79 der sachkundige Einwohner im Stadtentwicklungsausschuss und stellvertretende Vorsitzende der CDU Bernau Sebastian Bruchfür Ihre Anliegen und Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik zur Verfügung. 
 
Als Ansprechpartner für überregionale Anliegen ist auch ein Mitarbeiter des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz vor Ort. Außerhalb der Bürgersprechstunden sind jederzeit Anfragen unter der Bernauer Rufnummer 0 33 38/76 43 45 möglich.
weiter