Zustimmung für Flugplatz wächst

Der geplante Ausbau des Flugplatzes Eberswalde-Finow findet zunehmend Zustimmung. Im Raumordnungsverfahren für den beantragten Flugbetrieb von 85 Tonnen schweren Flugzeugen und jährlich mehr als zwei Millionen Passagieren gibt es bislang 21 positive Stellungnahmen aus der Region. Das Spektrum der Befürworter reicht von der Barnimer MIT und dem CDU-Stadtverband Bernau bis zur Kreistagsfraktion und dem Landtagsabgeordneten der Linken Ralf Christoffers.