CDU Bernau leitet wieder den Hauptausschuss

28.06.2019

In der gestrigen Sitzung des Bernauer Hauotausschusses wurden neben vielen Auftragsvergaben für den Bernauer Rathausneubau und das Projekt "1.000 Bäume für Bernau" auch wichtige Personalentscheidungen getroffen. Nach dem in den letzten fünf Jahren der Hauptausschuss von Othmar Nickel geleitet wurde, stimmten die anwesenden A1-Mitglieder für seinen Vorschlag, den Bernauer CDU-Fraktionschef Daniel Sauer zum Vorsitzenden des Hauptausschusses zu wählen. Bei der Ausschussleitung wird Daniel Sauer von Cassandra Lehnert (SPD), die zur stellvertretenden Vorsitzenden des A1 gewählt wurde, unterstützt. 

In einer ersten Stellungnahme nach der Wahl bedankte sich Sauer, bei Othmar Nickel für die ausgleichende und immer an der Sache orientierte Sitzungsleitung in den zurückliegenden fünf Jahren. "Ich weiss um die besondere Veramtwortung, die der Vorsitz dieses wichtigen Ausschusses mit sich bringt. Den Ausschussmitgliedern und vor allem den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt möchte ich ein dienender, ein guter Vorsitzender sein. Ich freue mich auf diese Aufgabe und die Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister, André Stahl, und der Stadtverwaltung," stellte Daniel Sauer, zuletzt auch fünf Jahre Vorsitzender des Bernauer Finanzausschusses, fest.  
aktualisiert von Daniel Sauer, 28.06.2019, 11:00 Uhr