Dorothea Dehn ist stellvertretende Ortsvorsteherin in Lobetal

19.06.2019

Nach dem am 26. Mai 2019 die Lobetalerin Dorothea Dehn erstmals für die CDU Bernau in den Ortsbeirat Lobetal einziehen konnte, wurde sie in der konstituierenden Sitzung des Gremiums am 18. Juni 2019 zur stellvertretenden Ortsvorsteherin gewählt.

Für die gebürtige Prenzlauerin, die seit fast dreißig Jahren mit ihrer Familie in Lobetal lebt und wirkt eine neue Heruasforderung. Zu den Schwerpunkten in der gemeinsamen Arbeit mit dem im Amt bestätigten Lobetaler Ortsbürgermeister, Dr. Hartmann, stehen für die 9fache Mutter die Unterstützung von Familien und Kindern und die Förderung des Zusammenlebens der Generationen. Auch die würdevolle Begleitung vom Anfang bis zum Ende des Lebens sind ihr ein wichtiges Anliegen.

 
aktualisiert von Daniel Sauer, 19.06.2019, 16:03 Uhr