Neuigkeiten
26.06.2018, 12:24 Uhr
"Bernau, wir hören zu!" - CDU startet Sommer-Umfrage
Am Mittwoch, dem 27. Juni 2018, startet die CDU Bernau eine große Sommer-Umfrage in Bernau. Unter dem Motto „Bernau, wir hören zu!“ wollen die Christdemokraten von den Bernauerinnen und Bernauern wissen, welche Themen ihnen am Herzen liegen. 

Wie stehen die BernauInnen zum weiteren Ausbau der Windräder oder ist es ihnen eher wichtig, dass in bestehende Infrastruktur investiert wird, so dass der Verkehr wieder funktioniert. Was halten die BernauerInnen von der Idee eine Schwimmhalle zu bauen oder vorerst keine weiteren Groß-Wohngebiete zu genehmigen? Zu diesen Themen, aber auch zu den Fragen einer besseren fachärztlichen Versorgung, guten Schulen und bezahlbaren Kindertagesstätten in Bernau, wollen die Christdemokraten die Meinung der Menschen in den Stadt- und Ortsteilen wissen. Da junge und ältere Generationen oftmals eine andere Sicht auf die Herausforderungen und Lösungen einer wachsenden Stadt haben, ist auf der Umfrage auch Platz für zusätzliche Themen oder Erläuterungen.

Auf der Webseite der CDU Bernau unter www.cdu-bernau.de sowie auf den Social-Media-Kanälen Facebook www.facebook.com/cdu.bernau und Instagram www.instagram.com/cdu.bernau oder unter dem Direktlink wird bis Anfang September die Möglichkeit bestehen, sich an der großen Online-Umfrage zu beteiligen. 

Außerdem werden mit der Ausgabe des Märkischen Marktes vom 27. Juni 2018 fast alle 20.000 Bernauer Haushalte eine Antwortpostkarte für die Teilnahme an der Umfrage erhalten. Diese kann kostenfrei an die CDU Bernau zurückgesandt werden, indem sie ausgefüllt in einen Briefkasten eingeworfen wird. 

"Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für ihre Stadt, für unser Bernau, und teilen Sie uns bitte mit, was wir für Sie in Bernau besser machen können." erklärt CDU-Fraktionsvorsitzende Othmar Nickel zum Start der Sommerumfrage. Und CDU-Stadtverbandsvorsitzende Daniel Sauer ergänzt: "Wenn Sie unsere Stadt aktiv mitgestalten wollen, dann seien Sie herzlich willkommen und schauen einfach bei uns vorbei - online, bei unseren Veranstaltungen oder Bürgersprechstunden. Wir freuen uns auf Sie!"

aktualisiert von Administrator, 15.07.2018, 19:43 Uhr