Pressemitteilungen
05.03.2017, 21:32 Uhr
Mein Rathaus. Dein Rathaus. Unser Rathaus.
Bernau hat entschieden - Rathausneubau kommt
Mehr als 12.000 Bernauerinnen und Bernauer haben sich am Bürgerentscheid "Stopp Rathaus-Neubau" beteiligt. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis stimmten knapp 60% für den Rathausneubau. Damit kann der Neubau beginnen und das Bernauer Zentrum seine weitere Entwicklung erfahren. Die CDU Bernau respektiert das Votum der Menschen für ihr neues Rathaus. Jetzt gilt es, mit hoher Kostentransparenz und einer funktionsfähigen Kostenkontrolle dafür Sorge zu tragen, dass die Baukosten nicht weiter steigen. In einer ersten Stellungnahme merkte Daniel Sauer, Bernauer CDU-Vorsitzender, an: "Ich gratuliere Bürgermeister Stahl zu seinem Abstimmungserfolg. Eine klare Mehrheit der Abstimmenden hat sich für das Projekt ausgsprochen und es damit auch zu seinem Projekt gemacht. Wir werden uns dafür einsetzen, den Neubau über die Stadtverordnetenversammlung und ihre Ausschüsse eng zu begleiten. Dabei erwarten wir Kostenkontrolle und Kostentransparenz, da das Abstimmungsergebnis natürlich kein Blankoscheck für ausufernde Mehrkosten ist." 
 
aktualisiert von Daniel Sauer, 12.03.2017, 16:20 Uhr