Neuigkeiten
13.12.2017, 15:15 Uhr
Mehr als 20 Jahre für den Barnim - Danke Carsten Bockhardt!
Zum Jahreswechsel endet die Amtszeit des Vize-Landrates und Beigeordneten Carsten Bockhardt. Am Vorabend der feierlichen Verabschiedung im Eberswalder Paul-Wunderlich-Haus nehmen der Bernauer CDU-Vorsitzende Daniel Sauer und der designierte CDU-Landratskandidat Othmar Nickel dies zum Anlass, Carsten Bockhardt Danke zu sagen und ihn für seinen langjährigen Einsatz für die Menschen im Barnim zu würdigen.
„In meinem kommunalpolitischen Engagement in Bernau und auf Kreisebene habe ich Carsten Bockhardt als fachkundigen Partner und Streiter für die Interessen des Barnim erlebt. Er hat als Bau- und Wirtschaftsdezernent die Entwicklung unserer Region mit geprägt. Ich freue mich, dass er mich mit seiner Expertise und Erfahrung bei der anstehenden Landratswahl unterstützen wird. Für den Ruhestand wünsche ich ihm beste Genesung und viel Zeit für seine Familie, Kinder und Enkel,“ stellte Othmar Nickel fest.

Vor seiner Tätigkeit beim Landkreis Barnim war Carsten Bockhardt über viele Jahre auch Panketaler Amtsdirektor. Hierzu bemerkte der Ladeburger Ortsbeirat Daniel Sauer: „Schönow, Ladeburg oder Lobetal sind heute Ortsteile, in denen wir gerne leben. Den Anstoß für viele positive Entwicklungen in diesen ehemals eigenständigen Gemeinden hat schon in den 1990er Jahren Carsten Bockhardt gegeben. Davon profitieren wir heute, das bleibt und dafür sagen wir Danke."
aktualisiert von Daniel Sauer, 13.12.2017, 15:18 Uhr